Sonnige Aussichten: Nutzen Sie die natürliche Kraft der Sonne

Solarthermie / Photovoltaik

Bei vielen Bauherren hat ein Umdenken eingesetzt weg von fossilen Brennstoffen hin zu einer sparsamen, regenerativen Energielösung. Machen Sie sich die natürliche Wärme nutzbar und sparen Sie mit einer Solaranlage Heizkosten ein.

Gebäudesanierung lässt CO2-Ausstoß deutlich sinken

Energiefachberatung

Der CO2-Ausstoß von älteren Häusern kann durch energetische Modernisierung um über 60 Prozent gesenkt werden. Damit kann jeder Hauseigentümer einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Kompetenter Ansprechpartner ist unser Energie-Fachberater.

HARO Stabparkett - Die Parkettklassiker

Wer träumt nicht davon: Eine Licht durchflutete Altbauwohnung, hohe Decken und zu Füßen ein erlesenes Stabparkett - das ist urbanes Wohnen auf höchstem Niveau. Aber auch in Neubauten macht Stabparkett eine gute Figur. 

Top-Qualität mit Umweltvorteil: leistungsfähige, wasserbasierte Lacke schaffen den Spagat

Ausstellungsraum Aqua Schichtlack

Wasserbasierte, umweltgerechte Lacke von Remmers sind leistungsfähig und leicht zu verarbeiten. Das Unternehmen bietet eigens für den Handwerker ein Wasserlacksortiment.

Pflegeleicht und schick zugleich: Fliesen im Bad

Grossformatige Markenfliesen

Das Badezimmer nimmt heutzutage eine wichtige Rolle ein: Es ist Rückzugsort und Wellnessbereich in einem.
Fliesen, Möbel, Ausstattung wir sind die Experten rund ums Thema Bad und beraten Sie gern.

Hitzeschutz passend zum Wohnraum wählen

Rollladen, Markise oder elektrochrome Verglasung? Welcher Hitzeschutz im Dachgeschoss der richtige ist, hängt auch von der Raumnutzung ab.

Bei der Auswahl des optimalen Hitzeschutzes im Dachgeschoss ist es wichtig, die Nutzung der einzelnen Räume zu berücksichtigen. So lässt sich optimal von produktspezifischen Vorteilen profitieren – diese umfassen neben effektivem Schutz vor Sommerhitze auch vollständige Verdunkelung, zusätzlichen Lärmschutz und höhere Wohnqualität.

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

WUNDERWERK est. 1964 Bodenfliese Maderas

Es muss nicht immer Parkett sein. Das Spektrum der Alternativen reicht von Vinylböden bis Linoleum. Hier finden Sie einen Überblick der gängigsten Fußbodenbeläge und deren Trends.

Nachträglicher Einbau eines ACO Schuhabstreifers für den Hauseingang

Schritt für Schritt ... selbst gemacht!

Aufbau- und Verlegeanleitung

Mit unseren Aufbau- und Verlegeanleitungen sind Sie bestens für Ihre Projekte vorbereitet. Schritt für Schritt erklären wir zum Beispiel, wie sich Terrassendielen verlegen lassen und welche Besonderheiten Bangkirai-Holz hat.

Wählen Sie aus den folgenden Themen ...

Ideen für schöne Wege

Gartengestaltung

Wege verbinden Menschen: Sie schaffen eine ganzjährig begehbare Verbindung zwischen Gebäuden. Sie unterteilen Flächen und setzen durch ihren wechselnden Verlauf interessante Akzente.

Natürlich bauen! Mit Baustoffen aus der Natur

So naturgerecht wie möglich zu bauen, ist heute der Wunsch vieler Menschen. Bauen mit Materialien aus der Natur: Dies muss keine fixe Idee bleiben! Für viele Bauabschnitte können wir Ihnen passende Baustoffe anbieten.

Feuchte Wohnräume

Schimmel am Fenster

Die Heizölkosten über den Heizungsregler senken? Diese Maßnahme ist nicht ganz ungefährlich, da es durch eine Temperatursenkung zu vermehrter Kondensation und dadurch zu erhöhter Gefahr von Schimmelpilzbildung kommen kann.