Energiespartipp: Wärmebrücken erhöhen die Energiekosten

Zugluft, kalte Oberflächen, feuchte Stellen, Schimmel - diese Probleme kennen Bewohner von älteren Häusern zur Genüge. Was viele nicht wissen: Die Ursache können sogenannte Wärmebrücken sein. Als Wärmebrücke, oder fälschlicherweise oft auch Kältebrücke, bezeichnet man den Bereich an Bauteilen eines Gebäudes, durch den die Wärme schneller nach außen transportiert wird als durch die anderen Bauteile. Die Folge ist ein erhöhter Heizenergieverbrauch und im schlimmsten Fall eine Schädigung der Bausubstanz.

Jetzt Heizkosten sparen

Spätestens, wenn Sie die Verbrauchsabrechnung Ihres Energieversorgers erhalten, erfahren Sie´s wieder: Die Energiepreise steigen ständig. Durch eine Sanierung im Bereich Wärmedämmung, Heizung und Fenster lässt sich der Energieverbrauch deutlich senken.

Türen mit dem gewissen Touch

Ein gutes Gefühl – das gibt PRÜM seinen Kunden mit CPL Touch Dekoren. Der Clou: Sie sehen nicht nur exzellent aus, sondern haben gleichzeitig eine erstklassige Haptik. Die Oberflächenbeschichtung CPL Touch verbindet damit hohe Robustheit mit dem Gefühl einer echten Holzoberfläche. „Haptische Oberflächen liegen im Trend und sind sehr gefragt“, erklärt Guido Begon, Vertriebsleiter und Prokurist bei PRÜM. „Sie vermitteln die natürliche Authentizität mit besonderen Oberflächenakzenten und Hochwertigkeit einer Echtholz-Oberfläche, sowohl beim Anblick als auch beim Berühren. Gleichzeitig bieten sie die funktionalen Pluspunkte einer hochwertigen CPL-Tür, denn sie sind äußerst robust und pflegeleicht.“

Den natürlichen Farbton des Holzes erhalten

Ein Holzfußboden in natürlicher Optik liegt im Trend. Daher erweitert die Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG ihr bewährtes Hartwachs-Öl zur Oberflächenbehandlung massiver Holzdielen um die Sorte Natural: Der Anstrich eignet sich für helle Holzarten, erhält die natürliche Farbe des Holzes, ist nahezu unsichtbar und wirkt dem Dauernasseffekt entgegen. Obwohl man die Behandlung kaum sieht, ist der Boden durch die Öle und Wachse zuverlässig geschützt.
 

Lüftungskonzept ganz einfach in fünf Schritten erstellen

Handwerker oder Architekten sind bei jedem Neubau und vielen Modernisierungen verpflichtet, ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 zu erstellen. Um ihnen die Erstellung eines solchen Konzeptes deutlich zu erleichtern, hat Velux in Zusammenarbeit mit dem Institut für Fenstertechnik (ift) Rosenheim ein Online-Tool entwickelt.

Wohnliches Ambiente: Willkommen in unserer Fliesenwelt

Ob elegant, modern oder ganz schlicht: Fliesen passen zu jedem Lifestyle und individuellen Geschmacksrichtung. Neben den klassischen Einsatzorten Küche und Bad sind Fliesen für fast alle Räume geeignet. Die Vorteile gegenüber anderen Materialien liegen auf der Hand:

  • Fliesen sind unempfindlich gegen Schmutz, trotzen der täglichen Beanspruchung und lassen sich leicht säubern.
  • Für Allergiker und Asthmatiker sind Fliesen demnach genau das richtige Material. 
  • Sie sind als Deko-Element jeglicher Art gut geeignet – mit etwas Kreativität und guten Gestaltungsideen können Fliesen einen Raum zu etwas ganz Besonderem machen.

Schauen Sie vorbei – wir stehen Ihnen gerne für eine ausführliche Beratung zur Verfügung.

Fußbodengestaltung Vinylboden

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

Es muss nicht immer Parkett sein. Das Spektrum der Alternativen reicht von Vinylböden bis Linoleum. Hier finden Sie einen Überblick der gängigsten Fußbodenbeläge und deren Trends.

Der Naturstoff Kork – vielseitig und nachhaltig

Die außergewöhnlichen Eigenschaften des Naturstoffes Kork wusste man bereits in der Antike zu nutzen – zum Beispiel als Sohlen für Sandalen.

Nicht sicher ist, ob es wirklich der Kellermeister Dom Perignon war, der Kork als Verschluss für seine Weinflaschen entdeckte. Wie dem auch sei – heute ist Kork ein Rohstoff für eine Vielzahl von Anwendungen.

Als Kork bezeichnet man die Rinde der Korkeiche, die vorwiegend in den südwestlichen Mittelmeerländern Spanien, Portugal, Algerien und Marokko vorkommt.

Wetterschutz auf der ganzen Linie -
Umweltfreundliche Behandlung für Holz im Freien

Der Mensch kann die Sonne sorglos und unbekümmert genießen, wenn er den entsprechenden Schutz in Form von Sonnenmilch oder -creme aufträgt und sich bei zu starker Hitze im Schatten aufhält. Holzbauteilen am Haus und im Garten geht es ganz genauso ...

Regenwassernutzung_Verbrauch

Regenwassernutzung im eigenen Garten!

Rund 33 Liter Trinkwasser spült der Durchschnitt jeden Tag die Toilette herunter. Weitere 21 Liter kommen für die Waschmaschine, den Hausputz sowie den Garten und die Autopflege hinzu. Dabei können Sie mit kleinem Aufwand viel Geld sparen.

Für mehr Wärme in der Wand

Sie möchten Ihr Haus modernisieren, um Energie und damit Kosten zu sparen? Unser Tipp: Wir empfehlen das Anbringen eines zweischaligen Mauerwerks mit Fassadenklinkern. Die Vorteile werden Sie nicht nur im eigenen Geldbeutel spüren, sondern auch in den Blicken der neidischen Nachbarn. Mit den passenden Fassadenklinkern geben Sie Ihrem Haus einen ganz neuen Look!

Natürlich bauen! Mit Baustoffen aus der Natur

So naturgerecht wie möglich zu bauen, ist heute der Wunsch vieler Menschen. Bauen mit Materialien aus der Natur: Dies muss keine fixe Idee bleiben! Für viele Bauabschnitte können wir Ihnen passende Baustoffe anbieten.
Kontakt Sitemap drucken
News & Termine

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
06:00 - 18:00 Uhr

Samstag
08:00 - 12:00 Uhr

Online bestellen

Wetter online

Unsere Services für Sie

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern
drucken | nach oben
Impressum | © by Strait